LaTeX ist ein Schreibprogramm der etwas anderen Art. Im Gegensatz zu gängigen Office-Produkten wird die Formatierung hier durch Befehle in Textform angegeben. So kann man sich beim Schreiben auf den Inhalt konzentrieren und lenkt sich nicht selbst durch ständiges Umformatieren und Ausprobieren ab. LaTeX wird häufig zum wissenschaftlichen Schreiben verwendet. Daher hat uns SISS-Mitglied Richard Hübl am 19.03.2016 in den Umgang mit diesem Programm eingewiesen.

Zu Beginn ging es um die Theorie. Was ist LaTeX? Wozu wird es verwendet? Was kann man alles damit machen? Wie funktioniert es?

LaTeX ist sehr vielseitig und man kann damit nahezu jedes Textdokument verfassen; Paper, Briefe, Bücher usw. Dies ist z.B. online auf www.overleaf.com oder lokal mit Texteditor und Compiler möglich. Die Befehle muss man zwar kennen, kann diese aber auch jederzeit googlen oder Vorlagen verwenden.

Nachdem wir uns mit den grundlegenden Schreiboperationen beschäftigt hatten, ging es um das Einfügen von Formeln, Graphiken und Listings. Natürlich wurden auch Verzeichnisse und Verlinkungen besprochen. Sehr hilfreich waren auch die häufigsten Fehler und deren Behebung. Gegen Ende haben wir uns selbst ans Ausprobieren gewagt und in LaTeX einen Brief verfasst. Da die Einarbeitung einige Zeit in Anspruch nimmt, bekamen wir hierfür noch eine Anleitung und Hilfestellung.

Insgesamt gab es sehr viele neue und hilfreiche Informationen. In Zukunft wird wohl die ein oder andere Abschlussarbeit von unseren SISS‘lern in LaTeX geschrieben werden.

Vielen herzlichen Dank  an Richard!


0 thoughts on “LaTeX-Schulung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Weiterbildung

Weiterbildung Businessknigge

Wie geht man eigentlich richtig mit einer Stoffserviette um? Wer darf mit dem Essen beginnen und wer beendet es? Wie benutzt man einen Platzteller und wie war das doch gleich mit den Besteckregeln? Diese und Read more…

Aktivitäten

Weiterbildung Bewerbungsscheck

Am 21.10.2015 nahmen die SISS’ler an der internen Weiterbildungsveranstaltung  „Lebenslauf und Bewerbungscheck“ teil. Dabei wurde, unter der Leitung von Robert Haupt, zunächst auf das Anschreiben näher eingegangen und diesbezüglich Aufbau, Formalitäten und Inhalt geklärt. Danach Read more…

Aktivitäten

Präsentation und Rhetorik

Im Rahmen unseres Seminarprogrammes veranstaltete die SISS am 11.04.2015 mit freundlicher Unterstützung von Dr. Werner Kämpfe einen Präsentations- und Rhetorikkurs, an dem zehn SISS’ler teilnahmen. Wie man vor Publikum einprägsam und authentisch Inhalte vermitteln kann Read more…