Es war an einem Mittwoch im Januar. Chemnitz war eingeschneit und die Temperaturen lagen unter dem Gefrierpunkt. Während sich die meisten wohl gemütlich auf das geliebte Sofa kuscheln und dem Schneetreiben von Innen zuschauen würden, wagten sich die SISS’ler aufs Eis.

Bei der Eissporthalle Chemnitz ging es auf die Eisschnellaufbahn. Mancher wagte vorsichtig die ersten Schritte seit Jahren wieder auf dem Eis, während andere bereits ihre Pirouetten drehten.  Trotz der dicker Handschuhe und Mützen konnte am Ende aber nur noch ein warmes Getränk vom Imbissbudenbetreiber des Vertrauens die kalten Gelenke wieder aufwärmen. Und am Ende eines unfallfreien Abends, landeten auch die SISSler erschöpft auf dem gemütlichen Sofa.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts

Stammtisch

Paintball in Falkenau

Anfang Juni war es mal wieder Zeit für einen Stammtisch. Wir SISS’ler machten uns auf den Weg nach Falkenau zu Deutschlands größter Indoor-Halle für Paintball und Gotcha. Auf den über 8000 qm mit unzähligen Hindernissen, Read more…

Firmenführung

Regiotour bei VW

Am 16.03.2017 hatten wir – die Mitglieder der Studenten Initiative Siemens Sachsen e.V. – die Möglichkeit, das Motorenwerk von Volkswagen in Chemnitz zu besichtigen. Zuerst bekamen wir einen historischen Einblick in das VW Werk und Read more…

Stammtisch

Billard im Café Moskau

Am 24.11. war es mal wieder soweit, die SISS`ler trafen sich zu einem gemütlichen Stammtisch im Café Moskau. Nachdem sich vier Zweierteams formiert hatten ging es bei Tee und Cocktails an den Billardtischen zur Sache. Read more…